Rankings · Romane

Die besten Romane 2012

Bevor im Februar und März tausende Neuerscheinungen auf dem Markt landen, kurz ein Blick zurück. Hier meine TOP 10 der besten Romane 2012:

Kanada

Richard Ford – Kanada (Hanser)

Wolf Haas – Verteidigung der Missionarsstellung (Hoffmann & Campe)

Javier Marías – Die sterblich Verliebten (S. Fischer)

David Vann – Die Unermesslichkeit (Suhrkamp)

Oliver Storz – Als wir Gangster waren (Graf/Ullstein)

Karl Ove Knausgard – Lieben (Luchterhand)

Julie Otsuka – Wovon wir träumten (Mare)

Carlos Ruiz Zafón – Der Gefangene des Himmels (S. Fischer)

César Aira – Der Literaturkongress (Ullstein)

Paul Auster – Sunset Park (Rowohlt)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s