Dschinns

Hüseyin, Ümit, Sevda, Peri, Hakan und Emine. Das sind die Namen der deutsch-türkischen Familie, von der Fatma Aydemir in „Dschinns“ (Hanser) erzählt. Hüseyin, der Patriarch, der 1971 als Gastarbeiter nach Deutschland kam, seine Frau Emine, die nie Deutsch lernte, seine Töchter Sevda und Peri, seine Söhne Ümit und Hakan. Sechs sehr unterschiedliche Persönlichkeiten.

Jedes der Familienmitglieder bekommt in diesem Roman ein eigenes Kapitel, und alle sechs haben Geheimnisse vor den anderen, sie plagen düstere Gedanken, die im Dunkeln zu ihnen kommen. Warum sprechen sie nie Kurdisch, obwohl das die Sprache der Eltern und Großeltern ist? Warum verschweigen sie sich das meiste, und weshalb zeigen sie nie ihren wahren Gefühle?

Der Traum und die Hoffnung, in Deutschland Fuß fassen zu können, entpuppt sich für Hüseyin als Illusion. 30 Jahre schuftet er in Fabriken, und als er endlich in Istanbul seine Rente genießen will, stirbt er. Seine Kinder gehen ganz andere Wege – Sevda macht Karriere, Hakan dealt mit geklauten Autos, Peri will studieren und Ümit hat immer das Gefühl, etwas in ihm sei kaputt. Familie bedeutet ihm alles, aber er will sie so schnell wie möglich verlassen. 

Fatma Aydemir hat einen großen, modernen, hochdramatischen Familienroman geschrieben. Ihre Sprache besitzt unglaubliche Kraft, und aus den sechs Erzählperspektiven entsteht ein vielschichtiges Bild von Herkunft und Heimat, von Migration und Rassismus. Und die Dschinns, die Geister, schweben bedrohlich über der Geschichte und ihren Figuren.

Ich habe den Roman in meiner Literatursendung bei egoFM vorgestellt – ihr hört die Show hier im Stream (ohne Musik).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.