Schneedrama aus Kanada

„Du hast meine Pläne durchkreuzt, du bist mir ein Klotz am Bein. Aber du bist auf die Lösung für mein Problem. Mein Weg zurück nach Hause.“

Es schneit und schneit und schneit. Ein Dorf versinkt unter Schnee und Eis, alle Zufahrtswege sind dicht. In einer Hütte sind zwei Männer eingesperrt und aufeinander angewiesen. Der jüngere kann sich nach einem schweren Autounfall kaum noch bewegen, der ältere pflegt ihn. Doch er tut es nicht freiwillig. Sondern nur, weil es die Dorfgemeinschaft so will und er nur so einen Platz im ersten Bus bekommt, der nach dem Schneechaos fahren soll.

Der kanadische Autor Christian Guay-Poliquin liefert mit „Das Gewicht von Schnee“ (Hoffmann & Campe, übersetzt von Sonja Finck & Andreas Jandl) einen intensiven Winterroman ab. Ich kam mir beim Lesen vor wie in einem Kammerspiel, ganz nah bei den beiden Männern. Misstrauisch und genervt ertragen sie sich, helfen sich, vertreiben sich die Zeit miteinander. Draußen heult der Wind, fällt noch mehr Schnee, scheint die Welt unterzugehen. Und drinnen kämpfen der Kranke und der Alte um ein bisschen Würde und Macht. Sie wären gern woanders, doch sie müssen sich und die Situation aushalten, mehrere Monate lang.

In knappen Sätzen und einem wie gefrorenes Eis funkelndem Stil, blickt Christian in die Seele seiner Figuren. Die Männer berichten live, wie in Tagebucheinträgen oder Kommentaren von Schmerz, Angst und Ohnmacht. Ein starkes, aufwühlendes Psychogramm, das auf ein Finale zusteuert, in dem endlich der Schnee schmilzt.

2 Gedanken zu “Schneedrama aus Kanada

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.