Aufrüttelnde US-Kurzgeschichten

12 Kurzgeschichten, in denen sich Nana Kwame Adjei-Brenyah mit voller Wucht auf brisante, brennende Themen stürzt. 12 Kurzgeschichten über Gewalt, Rassismus, ungezügelten Konsum, Ungerechtigkeit und Armut. 12 Kurzgeschichten, die aufrütteln. Sie haben eine ungeheuerliche Energie.

Hier kommt eine neue, aufregende Stimme aus den USA: Nana Kwame Adjei-Brenyah ist 30 Jahre alt, Sohn ghanaischer Eltern, geboren in Spring Valley, New York. 

Adjei-Brenyah erzählt in „Friday Black“ (Penguin) von einem jungen schwarzen Mann, der sich in der weißen Welt anpassen will, aber immer wieder wegen seiner Hautfarbe benachteiligt wird. Aus Frust und Hass wird er gewalttätig wie sein Kumpel.

Eine andere Geschichte spielt in einer Zukunft, in der die Optimierung der menschlichen Gene ganz normal ist. Wer es sich leisten kann, bringt perfekte, ehrgeizige, arbeitswillige Kinder zur Welt. Optimierte Erwachsene bekommen Chips implantiert, mit denen sie zum Beispiel 10 Mal so schnell lesen können wie andere.

Manche der Geschichten sind surreal – die Patienten eines Krankenhauses fliegen einfach davon, Miniaturwesen leben in Hosentaschen, ein Mensch hüpft von Ast zu Ast. Doch die meisten Texte sind schmerzhaft real und radikal. Sie berichten von Ausgrenzung und Ausbeutung. Junge, zeitgenössische Literatur als laute Anklage gegen Missstände – mich hat dieses Buch umgehauen.

„An jenem Morgen ging es, wie jeden Morgen, schon bei der ersten Entscheidung, die er traf, um seine Schwarzheit. Seine Haut war von einem dunklen, regelmäßigen Braun. In der Öffentlichkeit, wo ihn die Leute sahen, war es unmöglich, seine Schwarzheit auch nur annähernd auf 1,5 herunterzuschrauben. Wenn er eine Krawatte und gute Schuhe trug, immerfort lächelte, in Zimmerlautstärke sprach und die Hände eng und ruhig am Körper herabhängen ließ, konnte er seine Schwarzheit auf 4,0 verringern.“

Ich stelle dieses Buch auch im Podcast LONG STORY SHORT vor. Direkt zu den Folgen hier auf der Podcast-Homepage.

2 Gedanken zu “Aufrüttelnde US-Kurzgeschichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.