Irisches Psychogramm

Was war gespielt, und was war echt? Das fragt sich die Tochter einer berühmten irischen Schauspielerin nach dem Tod ihrer Mutter – im neuen Roman „Die Schauspielerin“ (Penguin) der großartigen Anne Enright.

Tja. Wie war das denn? Was lief schief zwischen uns beiden, und was lief gar nicht so schlecht? Norah blickt zurück auf die Erfolge und Niederlagen ihrer Mutter und vor allem: auf deren unstillbare Sehnsucht nach Anerkennung.

„Meine Mutter war eine begabte Hochstaplerin. Sie war auch eine Künstlerin, eine Rebellin und eine Romantikerin; man durfte sie nennen, wie man wollte, solange man sie keine Engländerin nannte.“

Mit Schwung, Selbstironie und einem völlig ungeschönten Blick zeichnet Anne Enright ein feines Porträt einer Mutter-Tochter-Beziehung. Ein intensiver, manchmal subtil humorvoller Roman, offen und ehrlich, gegen Ende dramatischer, berührender. Denn im Alter nahm die große Schauspielerin Tabletten, trank zu viel Alkohol und schoss auf einen Filmproduzenten.

Norah erzählt aber nicht nur von ihrer Mutter, sondern auch von sich selbst, von ihren Fehlentscheidungen, ihren Männern und Zweifeln. Ein herausragendes irisches Psychogramm, dem man auch anmerkt, dass dessen Verfasserin weiß, worüber sie schreibt: Auch Anne Enrights Mutter war Schauspielerin. Wie schön, dass sie sich letztlich fürs Schreiben entschieden hat! 

Ich stelle diesen Roman auch im Podcast LONG STORY SHORT vor. Direkt zu den Folgen hier auf der Podcast-Homepage.

2 Gedanken zu “Irisches Psychogramm

  1. Mich hat Deine Vorstellung in Long Story Short schon neugierig gemacht und das Buch wandert auf meine Wunschliste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.