Meine 13 Lieblingsbücher 2019

Mir fällt es immer schwer, am Jahresende eine Auswahl meiner Lieblingsbücher zu treffen. Denn sehr gerne gelesen habe ich meist etwa drei, vier Dutzend – aber welche würde ich tatsächlich sofort wieder verschlingen wollen? (Wenn ich Zeit und nicht schon wieder stapelweise neuen Lesestoff hätte?) Nach diesem Kriterium sind es folgende 13 Bücher geworden. Sehr unterschiedliche – spannende, berührende, anregende, leise, laute, herausfordernde, erfolgreiche, gefloppte. Ich liebe abwechselnde literarische Einflüsse… Und Ihr? Ist für Euch etwas dabei?

der-gesang-der-flusskrebse-delia-owens-rezension-literaturblog-guenter-keil

2 Gedanken zu “Meine 13 Lieblingsbücher 2019

  1. „All die unbewohnten Zimmer“ und „Herkunft“ würden auch auf meiner Top-Liste des Jahres stehen. In Anis Krimi habe ich ein Gesellschaftsporträt der heutigen Zeit gefunden, das ich in der zeitgenössischen deutschen Literatur bisher vermisse.

Schreibe eine Antwort zu Constanze Matthes Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.