Beruhigungsmittel und Buttercremetorte

Ich muss gestehen: Mit Komödien habe ich meistens Probleme. Die Plots sind mir zu banal, die Sprache kommt mir doof vor, und die „Witze“? Sind nicht witzig. Ich suche seit Jahren verzweifelt nach geistreichem Humor, nach amüsanter Lektüre, bei der ich mich nicht fremdschämen muss – und was finde ich? Vielleicht zwei, drei neue Romane pro Jahr.

Soeben ist eine Geschichte erschienen, bei der ich endlich wieder gelacht habe. „Wir von der anderen Seite“ (Ullstein) von Anika Decker ist turbulent und witzig, modern und doch mit dem Charme einer alten Screwball-Komödie. Im Mittelpunkt steht Rahel, eine junge Drehbuchautorin. Sie wacht plötzlich in einer Klinik auf, lag im Koma. Der Grund: Multiples Organversagen. Rahel ist geschockt, aber zuversichtlich. Sicher ist sie bald wieder draußen. Doch von wegen: Monatelang zieht sich die Behandlung hin, dann folgt die Reha, schließlich die Rückkehr ins „normale“ Leben. Aber was ist schon normal, wenn man komplett aus der Bahn geworfen wurde?

Mit irrem Tempo und hoher Wortwitzdichte erzählt Anika Decker vom Hoffen und Leiden ihrer Heldin, von Reha- und Klinikdepressionen und Selbstmitleid. Rahel, die sich selbst als neurotisch und besitzergreifend beschreibt, wirkt ausgesprochen sympathisch. Sie kämpft sich mit Unterstützung ihrer Familie durch diese schlimme Zeit, freundet sich mit anderen Leidenden an und verteilt Seitenhiebe aufs Filmbusiness, berichtet von den Eitelkeiten der Branche. Rahels Drama in Komik zu verwandeln, ist eine große Leistung.

Anika Decker, selbst erfolgreiche Drehbuchautorin mehrerer Til-Schweiger-Filme, schafft das Unvorstellbare: Die literarische Verbindung von Physiotherapie und Pärchenwochenende, von Beruhigungsmittel und Buttercremetorte.

2 Gedanken zu “Beruhigungsmittel und Buttercremetorte

    • Da hast Du recht: Diese Haudraufwitze sind schrecklich; feiner Humor ist gefragt. Anika Decker ist zwar keine Literatin, aber sie hat etwas, das andere Lustigschreiber nicht haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.