Spießigkeit versus Lebenslust

Dieser Roman riecht nach einer würzigen Meeresbrise und nach starkem Spätsommerregen. Er schmeckt nach Gin Tonic und Whiskey Soda, und er flackert wie ein Feuer im Kamin. „Tage in Cape May“ (Blessing) des US-Autors Chip Cheek thematisiert die unterschiedlichen Auslegungen von Treue und das Verlangen nach einem anderen, aufregenderem Leben.

Die sinnliche Geschichte spielt 1957. Henry und Effie verbringen ihre Flitterwochen in Cape May. Das Städtchen ist verlassen, die Saison zu Ende. Das schüchterne junge Paar aus Georgia fühlt sich isoliert in der Fremde, und gerade als es beschließt, ihren Urlaub zu verkürzen, treffen sie auf Clara, eine Ferienbekanntschaft Effies aus Kindertagen. Clara wohnt ein paar Häuser weiter, und sie feiert Partys mit lässigen, reichen Freunden aus New York. Künstler, Playboys, Erben, Kreative. Darunter Max, Claras Liebhaber, und dessen mysteriöse Schwester Alma.

Clara lädt Henry und Effie ein, mit ihnen die Freizeit zu verbringen. Erst zögert das christliche junge Paar, doch dann schnuppert und kostet es fasziniert vom anderen Leben. Tagsüber Alkohol zu trinken, mit anderen aufs Meer hinaus zu segeln, am Pool abzuhängen und jeden Abend zu feiern, das fasziniert Henry und Effie. Schließlich kippt ihr Weltbild, und sie lassen sich verführen – doch sie spielen mit dem Feuer. Denn Henry lässt sich von Alma verführen, und er setzt seine Ehe aufs Spiel. Auch Elfie wird schwach. Können sie ihre Beziehung noch retten?

Charmant und stellenweise erotisch erzählt Chip Cheek von Gegensätzen, die sich anziehen und auflösen: Von Spießigkeit versus Lebenslust, von Treue versus Verlangen, von Verführung versus Verderben. In die geordnete Welt der Fünfzigerjahre platzt Claras unkonventionelle Lebensweise, die Henry und Effie begeistert und umwirft. Und schließlich zu einer Katastrophe führt. In prickelnder Prosa baut Chip Cheek eine untergründige Spannung auf, die seinem Roman eine starke Sogwirkung verpasst.

„Tage in Cape May“ werde ich übrigens auch im Podcast „Long Story Short“ vorstellen – inklusive Interview mit Chip Cheek. Ausstrahlung in Folge 7 im Juli.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.