Lärm in São Paulo

„Wir sind nicht nur, was wir essen, vermute ich seit langem. Wir sind auch, was wir hören.“

Es gibt bessere Viertel in São Paulo, aber auch schlechtere. Ein Biologielehrer hat sich mit seiner winzigen Wohnung in hässlicher Umgebung abgefunden – bis ihn der Lärm eines Nachbarn zur Weißglut treibt. In ihrem neuen Roman „Der Nachbar“ (Tropen) erzählt die brasilianische Autorin Patrícia Melo vom Terror der Geräusche von oben. Vom Terror im Stockwerk drüber, der aus einem friedlichen Menschen einen hasserfüllten Mann macht, der zu fast allem fähig ist. Ein bitterböses Lehrstück.

Der Biologielehrer, genervt vom Klappern, Poltern, Dröhnen, Klongen und Knacken, lässt sich auf einen Kleinkrieg mit seinem Nachbarn ein. Sie zerkratzen gegenseitig ihre Autos und zeigen offen ihre Abneigung. Der Konflikt eskaliert in der Wohnung des Nachbarn, als es zu einem Gerangel kommt, in dem der Biologielehrer dem Lärmmacher ins Bein schießt und dieser zu Boden fällt, wobei er so schwer stürzt, dass er stirbt. Der Lehrer ist geschockt. Er weiß, dass ihm niemand glauben würde – also zersägt er die Leiche und vergräbt sie im Wald.

Doch er wird ertappt und angeklagt. Zudem verlässt ihn seine Frau für einen anderen Mann. Wird es der Anwalt des Biologielehrers schaffen, ihn wegen einer Dysfunktion des Gehirns freizubekommen? Patrícia Melo schreibt lakonisch aus Sicht des unfreiwilligen Täters, sie redet nicht drumherum und erschafft so ein rohes, fesselndes Protokoll. Eine kriminell gute Parabel auf Stille und Nachbarschaft, auf Schuld und Verbrechen. Und nebenbei ein authentischer Einblick ins Alltagsleben São Paulos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.