Neuerscheinung

Launen der Zeit

Lebensklug, authentisch und klar. So schreibt US-Autorin Anne Tyler seit jeher, und sie hat ihren Stil in 22 Romanen perfektioniert. „Launen der Zeit“ (Kein & Aber) heißt ihr neues Werk, das wie eine liebevolle Dokumentation des Lebens einer Frau wirkt.

Willa Drake ist ihr Name, und Anne Tyler porträtiert sie zunächst als kleines Mädchen im Jahr 1967. Ein schlimmes Jahr für Willa, denn ihre Mutter verlässt die Familie. Später springt der Plot in weitere Schlüsseljahre: 1977 (College & Hochzeit), 1997 (Tod ihres Mannes) und 2017 (Neubeginn).

Anne Tyler hat ein faszinierendes Gespür für die kleinen Momente, die das Leben ausmachen und bereichern. Ihre Prosa ist geprägt von natürlicher Reinheit und einer unaufdringlichen Präzision. Willa Drake, das zeigt Anne Tyler, ist eine kluge, gutmütige Frau, die sich selbst über vier Jahrzehnte und die Launen der Zeit hinweg treu bleibt – und doch immer wieder neue Wege beschreitet. Ob als Mädchen, zweifache Mutter, Witwe oder Unterstützerin ihrer Fast-Schwiegertochter.

4 Kommentare zu „Launen der Zeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s