Neuerscheinung

Starker Start der Lit.Crime

Lit.Crime, B.C. Schiller, Targa, Web-TV, Günter Keil Auch Du bist böse, Günter! Jeder von uns ist es!“ hat mir Barbara Schiller gestern live vor mehreren tausend Online-Zuschauern gesagt. Barbara ist (neben ihrem Mann Christian) Teil des Autorenduos B.C. Schiller, das zum Auftakt des Online-Krimifestivals Lit.Crime ins Web-TV-Studio der RandomHouse-Gruppe kam. Ein spannender, aber auch sehr lustiger Abend rund um B.C. Schillers Bestseller „Targa“ (Penguin) und die Frage, woher das Böse kommt.

Die Lit.Crime wird jeden Abend um 19.00 Uhr live auf Litlounge.tv sowie auf Facebook und Youtube ausgestrahlt – vier 45-Minuten-Talks mit erfolgreichen Bestsellerautoren. Heute Abend folgt Elisabeth Herrmann, morgen Wulf Dorn und am Donnerstag Emma Garnier (Sophie Bonnet). Nirgendwo sonst lernt man Autoren so genau kennen, erfährt Details von ihrem Schreibprozess und aus ihrem Privatleben. Ich freue mich jedenfalls, dass ich als Moderator mit dabei sein kann – u.a. um die Psyche von Protagonisten und Autoren auszuleuchten. Alle vier Sendungen bleiben natürlich online abrufbar. Kostenlos.

Direkt zur Lit.Crime geht’s hier.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s