Neuerscheinung · Rezension · Romane

Matrix + Känguru + The Circle + 1984 = Quality Land

marc-uwe kling, quality land, rezension, blog, günter keilDeutschland in naher Zukunft: Drohnen und Autos sprechen, Beziehungen werden per Knopfdruck beendet, Zufälle gibt es nicht mehr. Die Maschinen werden immer menschlicher, und die Menschen immer maschineller. Marc-Uwe Kling, Autor der legendären Känguru-Chroniken, hat eine komische und ironische Version unseres Alltagslebens entworfen. In seinem „QualityLand“ (Ullstein) läuft alles rund, alles ist perfekt, und alle Menschen sind glücklich – zumindest offiziell. Das von Algorithmen bestimmte Leben hat jedoch auch Schattenseiten. Nicht einmal der PDF, „Dein persönlicher digitaler Freund“, kann helfen. Er lacht zwar über die Witze seines Besitzers und vergisst nie seinen Geburtstag, aber er hat kein Mittel gegen das Gefühl, nicht mehr selbstbestimmt zu sein. Eine lockere Zukunftssatire, bei der einem das Lachen oft im Hals stecken bleibt. Und eine Warnung, wohin die schon in „1984“, „Matrix“ und „The Circle“ dargestellte gesellschaftliche Entwicklung führen kann. Ach ja, und das Känguru taucht auch auf, so ganz nebenbei.

3 Kommentare zu „Matrix + Känguru + The Circle + 1984 = Quality Land

  1. Ja, das habe ich mir auch von Ullstein kommen lassen und werde es beizeiten besprechen. Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass es den Roman in zwei Versionen gibt. Mir wurde von der netten Dame von der PR-Abteilung die „pessimistische“ Variante zugeschickt – wer weiß, warum…

    1. Stimmt, es gibt zwei Versionen – wobei sich die Unterschiede ja nur auf bestimmte kleine Einschübe beziehen. Die Hauptgeschichte bleibt gleich. Mach dir keine Gedanken über die Einordnung als Pessimist 😉 Ich habe gleich beide Versionen bekommen – was soll das denn nun bedeuten?

      1. Das bedeutet eindeutig, dass Du besser im Geschäft bist als ich und einen höheren Stellenwert bei der entsprechenden Ullstein-PR-Abteilung genießt. 😉 Ich wollte nämlich auch gerne beide haben, aber mir hat die Dame dann eben nur das eine zukommen lassen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s