Die zehn besten Romane 2015

houelle2reskiayeletwilliamsfranz

wintonoliverdon mcewannesser

Michel Houellebecq / Unterwerfung (DuMont). Petra Reski / Die Gesichter der Toten (Hoffmann & Campe). Ayelet Gundar-Goshen / Löwen wecken (Kein & Aber). John Williams / Butcher´s Crossing (dtv). Jonathan Franzen / Unschuld (Rowohlt). Tim Winton / Schwindel (Luchterhand). Oliver Bottini / Im weißen Kreis (DuMont). Don Winslow / Das Kartell (Droemer). Ian McEwan / Kindeswohl (Diogenes). Hakan Nesser & Paula Polanski / Strafe (btb).

3 Gedanken zu “Die zehn besten Romane 2015

Schreibe eine Antwort zu Sounds and Books Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.