Bildband · Neuerscheinung · Rezension

Can Art Change the World?

jrOb Kunst die Welt verändern kann? Gute Frage. Wichtige Frage. Vor allem nach den schrecklichen Anschlägen von Paris. Wenn man den Bildband „Can Art Change the World?“ (Edel/Phaidon) durchblättert, lautet die Antowrt spontan: Ja! Natürlich kann Kunst etwas bewirken, anregen, verändern. Vor allem die Kunst des französischen Street-Art-Stars und Fotografen JR.

Die soeben veröffentlichte Monografie zeigt sein komplettes bisheriges Werk und beschreibt JRs Anfänge als Graffitikünstler in Paris. Schon früh begann er, den öffentlichen Raum zu nutzen – sprayte, klebte, zeichnete auf Häuser, Ruinen, Dächer, Straßen, Wände. Zu Ruhm kam er durch riesige Fotografien von Menschen, die er weltweit plakatierte. In Favelas in Rio de Janeiro, auf der Mauer zwischen Israel und den Palästinensergebieten, auf Slumdächer und Züge in Kenia, auf den Boden des Pariser Pantheon. Und in Berlin, New York, Shanghai. Auf Bussen, Autos, Containerschiffen. Die gigantischen Schwarz-Weiß-Porträts, meist von Menschen aus Randgruppen und der Unterschicht, sorgen für Aufsehen, regen zum Nachdenken an, führen zu mehr Verstädnis. JRs Fotos haben unter anderem dazu beigetragen, dass Moslems, Juden und Christen ihre Gemeinsamkeiten entdeckten (da sie ihre Landsleute auf den Bildern nicht eindeutig einem Glauben zuordnen konnten – genial, diese Aktion).

Ein eindrucksvoller Bildband, von dessen Schnittkanten drei riesige Augenpaare starren. Übrigens: JR ist in der Nachbarschaft der Tatorte vom 13.11. aufgewachsen, inzwischen lebt er in New York. „Mein Herz ist in Paris“ hat er auf seiner Hompage gepostet. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s