Der nahezu perfekte Cop-Thriller

winslowOh nein! Bitte nicht schon wieder: Erst verschwindet ein Mädchen aus einer US-Kleinstadt, dann startet ein Cop den Kampf gegen die Entführer. Der übliche Plot von Durchschnittskrimis. Und jetzt kommt der große Don Winslow mit so einer Geschichte daher? Ja. Aber ganz anders. In „Missing. New York“ (Droemer) zeigt Winslow, wie man einen packen- den, intelligenten Thriller schreibt. Frank Decker, die Hauptfigur, ist ein überzeugender Ich-Erzähler. In Lincoln, Nebraska, koordiniert der Polizist die Suche nach Hailey. Die Siebenjährige ist spurlos verschwunden. Als die Ermittlungen ohne Erfolg eingestellt werden, kündigt Decker. Denn er ist überzeugt: Hailey lebt. In seiner alten 1974er Corvette fährt er kreuz und quer durch die USA, recherchiert in Kinderporno- und Pädophiliegruppen. Mit klaren Sätzen aus der lässigen Ermittler-Perspektive schildert Winslow die besessene Suche. Ob Decker Hailey tatsächlich findet? Verrate ich nicht. Sicher ist: Don Winslow hat einen nahezu perfekten Thriller geschrieben. Über einen Mann auf der Suche, auch nach sich selbst. Und über den Handel mit Kindern sowie deren Prostitution.

Meine ausführliche Rezension ist soeben im Magazin MÜNCHNER FEUILLETON erschienen – und ich moderiere Winslows Lesungen in Schwerte und Mannheim (5., 6.11.).

5 Kommentare
  1. Philipp Elph sagte:

    Nach „Vergeltung“ habe ich Zweifel, ob mir der neue Winslow gefällt!

    • „Vergeltung“ habe ich leider nicht gelesen – offenbar ja nicht sein bestes Werk…

  2. Marianne sagte:

    ich war eben mal auf Deiner Homepage und auf Facebook
    wünsche noch einen angenehmen Sonntagabend und guten Start in die Woche

  3. Marianne sagte:

    übrigens, ich mag keine Krimis, nein eigentlich überhaupt nicht, ich lese da eben einen verworrenen Liebesroman der schon über 30 jahre alt ist und den ich durch Zufall wiedergefunden habe, den würdest du sicherlich in der Luft zerreissen, mir gefällts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: