Neuerscheinung · Rezension · Romane

Ganz Frankreich im Dicker-Fieber

joelUnglaublich, dieser Erfolg: Seit fast einem Jahr steht ein 730-Seiten- Roman ganz oben in den französischen Bestsellerlisten. Über eine Million Exemplare wurden verkauft. Von: „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“. Joel Dicker, der Autor, ist gerade mal 28 Jahre alt. Heute erscheint sein Wälzer auch in Deutschland. Die Handlung klingt wie ein Krimi und Dicker ist ein Meister darin, Spannung zu erzeugen. Doch auch wenn es um eine Mordermittlung geht, wenn ein junger Autor (Marcus Goldmann) versucht, die Unschuld seines Freundes (Harry Quebert, ein Literaturprofessor und Bestsellerautor) zu beweisen, ist der Roman keine crime novel. Eher ein großes Drama. Um Dichtung und Wahrheit, um Liebe und Verrat. Der Plot spielt im US-Provinzstädtchen Aurora. Dort verschwand 1975 ein junges Mädchen, dessen Leiche nun im Garten von Harry Quebert gefunden wird. Marcus Goldmann zieht von New York nach Aurora und ermittelt auf eigene Faust. Durch wechselnden Perspektiven und stets neue Fährten hält Joel Dicker den Spannungsbogen gespannt. Seine beiden Hauptfiguren philosophieren über Literatur: verleiht nur das Schreiben dem Leben einen Sinn? Darf ein Autor die Realität für einen Roman nutzen? Marcus beschließt, aus seinen Ermittlungen einen neuen Roman zu bauen – daraus wird der Roman im Roman von Joel Dicker. Fazit: „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“ ist zwar kein literarisches Meisterwerk, aber große doppelbödige Unterhaltung, die mitreißt. – Ich bin schon gespannt auf Joel Dicker, den ich Ende August zum Interview treffe.

2 Kommentare zu „Ganz Frankreich im Dicker-Fieber

  1. Ich lese das Buch gerade und fühle mich – wie du es ja auch erwähnst – ausgezeichnet unterhalten. Ein großer literarischer Wurf ist das Buch aber sicherlich nicht – gute Unterhaltung muss ab und an ja aber auch sein! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s